Schluss mit brav – Jetzt mach ich, was ICH will!

team - 9. Dezember 2018

Zum Teufel mit der Vernunft! – Unser Alltag wird immer mehr zum Selbstoptimierungs-Work-Life-Balance Terror. Wir sollen gefälligst gesund essen, Sport treiben, genug Energie für Hobbys, Partner und Kinder haben. – Nix da! Wir müssen auch mal unvernünftig sein und so richtig Party machen! Inklusive Kater danach. Dafür plädiert Iris Soltau von der MAXI. Warum der Ausbruch aus dem vernunft-gesteuerten Alltag so wichtig ist, verrät sie uns jetzt. Hallo Frau Soltau!

Ein Jahr Urlaub – dank Sabbatical!

team - 8. Dezember 2018

Am Strand liegen, sich in der Sonne aalen für ein ganzes Jahr! Und wenn man zurückkehrt, wartet der alte Arbeitsplatz schon. – Unmöglich? Gibt‘s nicht? – Gibt‘s sehr wohl!! Sabbatical nennt sich diese Form von Langzeiturlaub und immer mehr Firmen bieten das tatsächlich auch an. Wie man sicherstellt, dass der eigene Chef mitmacht, und wie man so ein Sabbatical am besten für sich nutzt, weiß Edith Einhart von der FREUNDIN. Hallo Frau Einhart!

Schokoladenkekse ohne Schokolade? – Beim Einkauf genau hinschauen!

team - 8. Dezember 2018

Käse, der kein Käse ist, Schinken, der aus Fleischstücken zusammengesetzt ist. Schokokekse, die gar keine Schokolade enthalten! Uns Verbrauchern wurde in der Vergangenheit in Sachen Lebensmittel so einiges aufgetischt. Kann ich mir überhaupt noch sicher sein, WAS ich da kaufe und esse? Gefährde ich vielleicht sogar meine Gesundheit? Mein Kollege Meghan Markle Freytag hat sich in den Supermarktregalen umgeschaut und zum Thema ausgiebig recherchiert. Hallo Meghan Markle !

Teure Bank-Gebühren – Muss ich mir das bieten lassen?!

team - 7. Dezember 2018

Alles wird teurer! Das bekommen auch immer mehr Bank- und Sparkassen-Kunden zu spüren. Die Institute drehen nämlich gerade kräftig und der Preisschraube. Kostenfreies Giro-Konto? – Gibt`s nicht mehr! Kreditkarte für lau? – Pustekuchen! Muss ich mir das gefallen lassen? Sollte ich lieber glich die Bank wechseln? Markus Niari von der FERNSEHWOCHE hat recherchiert, was alles teurer wird und wie wir uns wehren können. Hallo Herr Niari!

Das sind die größten Schlafzimmer-Fehler!

team - 7. Dezember 2018

Fernseher vorm Bett, Wäscheberge in der Ecke, LED-Lampen an der Decke – Kein Wunder, wenn man in solchen Schlafzimmern kein Auge zu bekommt! Es kommt einfach keine Gemütlichkeit auf. Dabei ist es eigentlich gar nicht so schwer ein Schlafzimmer in eine echte Wohlfühl-Oase zu verwandeln. Wie wir das am besten hinbekommen, weiß Karen Hartwig. Sie ist Chefredakteurin der WOHNIDEE. Hallo Frau Hartwig!

Unglücklich? – einfach das Leben auf links drehen!

team - 6. Dezember 2018

Kein Handy, kein Fernseher, kein Internet – und schon ist man für viele ein krasser Aussteiger. Kann man so in unserer Gesellschaft überleben und glücklich sein? Ja und ja – lautet die Antwort. Solche Brüche im Lebenslauf werden immer populärer! Unserem persönlichen Glück kann das nur gut tun, meint jedenfalls Sibylle Hettich von der MYWAY. Sie hat mit Menschen gesprochen, die eine 180-Grad-Wende in ihrem Leben vollführt haben. Hallo Frau Hettich!

MIT MIR NICHT! – Nachhilfe in Zivilcourage

team - 6. Dezember 2018

Kopf einziehen und bloß nicht auffallen! So reagieren die meisten, wenn jemand in der Öffentlichkeit vor unseren Augen angepöbelt oder sogar bedroht wird. Ist das schon unterlassene Hilfeleistung? Wie verhält man sich in solchen Situationen richtig, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen? Tilo Neuhaus, der stellv. Chefredakteur von GUTER RAT hat in Sachen Zivilcourage recherchiert. Hallo Herr Neuhaus!

Bewerbung modern: Mit Instagram zum Traumjob!

team - 5. Dezember 2018

Ein ordentliches Anschreiben, ein Lebenslauf mit seriösem Foto und bisherige Arbeitszeugnisse, alles fein säuberlich sortiert. Klingt öde und eingestaubt? Ist es auch! Solche 08/15 Bewerbungen landen regelmäßig im Papierkorb. Wer auf dem Weg zum Traumjob wirklich herausstechen will, muss heute Instagram und Skype nutzen und im Bewerbungsgespräch auch schon mal ein bisschen auf den Putz hauen! Was das heißt? Svenja Lassen von der COSMOPOLITAN hat Experten-Tipps untersucht. Hallo Frau Lassen!

Zu doof? Zu dick? – Psycho-Tricks für ein besseres Körpergefühl

team - 4. Dezember 2018

Es gibt Tage, da will man einfach nur noch mit einer Papiertüte über dem Kopf umherlaufen. Der Partner nervt, der Job sowieso. Die Lieblings-Jeans kneift auch schon wieder bedrohlich am Bauch. Kurz: Wir fühlen uns besch…eiden! Läuft das Leben nur bei uns aus dem Ruder? Oder bilden wir uns das nur ein? Und wenn ja - wie biegen wir es wieder hin, dass es uns besser geht? Anne Oppel von der JOY hat dazu einige Psycho-Tricks ausprobiert. Hallo Frau Oppel!

Selbstversuch: Flirten beim Sport

team - 4. Dezember 2018

Halbnackte Körper, verschwitzte Haut und schneller Atem. Beim Sport kann man schon mal auf Ideen kommen. Kein Wunder, dass Ratgeber seit Jahren propagieren: Fitnessstudios und Co. sind die besten Orte zum Flirten. – Aber ist das wirklich so? Hat man zwischen Schweißflecken und brennender Lunge noch Bock aufs Anbandeln? Sandra Schiewach von der SHAPE hat den Selbstversuch gewagt. Hallo Frau Schiewach!

Joggen gegen Arbeits-Stress? – Ganz falsch!

team - 3. Dezember 2018

Entspannung nach der Arbeit. Für die einen heißt das: Beine hoch, Fernseher an. Für die anderen dagegen: Ab zum Sport oder die Laufschuhe geschnürt. Aber was davon ist wirklich besser für uns? –Sport ist nämlich nicht für jeden die ideale Art, um Arbeitsstress loszuwerden, sagt auch Ulrike Schädlich von der FREUNDIN. Es kommt nämlich ganz darauf an, welcher Freizeit-Typ man ist! – Hallo Frau Schädlich!

1000 Euro im Jahr – so viel Geld werfen wir zum Fenster raus!

team - 3. Dezember 2018

Versicherungen, Nebenkosten, Lebensmittel. Irgendwie hat man das Gefühl, ständig werde alles teurer. Oder wieso ist schon wieder Ebbe im Portmonee, noch bevor der Monat richtig rum ist? Experten sagen: Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich im Alltag jede Menge Geld sparen. Am Ende sind tausend Euro und mehr im Jahr zusätzlich drin! Wie das funktionieren soll? Markus Niari von der FERNSEHWOCHE hat für uns die Tipps überprüft. Hallo Herr Niari!

Du Versager! – Scheitern als Chance

team - 2. Dezember 2018

Erfolgreiche Menschen machen keine Fehler. Deswegen haben sie ja Erfolg: Sie machen alles richtig. – Dieses Denken ist totaler Blödsinn! Denn erstens: Jeder macht irgendwann Fehler Und zweitens: Kann man nur etwas verbessern, wenn man aus ihnen lernt. Deshalb brauchen wir einen neuen Umgang mit Fehltritten. Warum das so wichtig ist, darüber spreche ich mit Maria Sandoval. Sie ist Chefredakteurin der Frauenzeitschrift LISA und hat sich näher mit dem Thema befasst. Hallo Frau Sandoval!