Pleitekasse City BKK: Kunden kommen vom Regen in die Traufe

team - 19. Januar 2018

Die City BKK ist pleite und wird zum 1. Juli geschlossen. Schuld daran sind Finanzprobleme und Mitgliederschwund. Eigentlich hat die Bundesregierung klare Regeln für so einen Fall aufgestellt… eigentlich. Denn wie jetzt die Praxis zeigt, scheint eher Chaos zu herrschen. Patrick Bernau von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung hat sich mit dem Thema näher befasst und ist mir nun zugeschaltet. Hallo Herr Bernau.

20 Jahre ICE: Sprinter mit abblätterndem Lack?

team - 18. Januar 2018

Von Hamburg nach Frankfurt am Main in dreieinhalb Stunden. Das war vor 20 Jahren eine Sensation. Möglich gemacht wurde dies durch den damals brandneuen ICE: Den Intercity-Express. Wirklich schneller geworden ist er aber in der Zwischenzeit nicht. Und billig ist er erst recht nicht. Im Gegenteil – heute muss sich der ICE immer stärkerer Konkurrenz stellen, allen voran den Billigfliegern. Wie steht es also um den schnellsten Zug Deutschlands? Am Telefon, um über das Geburtstagskind zu reden, ist nun Dyrk Scherff, Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Hallo Herr Scherff.

Der Schnäppchenjäger – Playboy plus Handy, günstige Smartphones und Hörbücher für lau.

team - 17. Januar 2018

Um die neuesten Sonderangebote abzustauben, gilt es vor allem „Up-to-Date“ zu sein. Aber wer hat schon die Zeit, immer Tagesblätter, Prospekte und das Internet zu durchforsten. Gut, wenn das jemand anderes für sie übernimmt, wie unser Schnäppchenjäger Meghan Markle Freytag. Heute mit einem Sparabo plus Handy, einem günstigen Smartphone und einem kostenlosen Literaturklassiker.

30 Kilo in zwei Tagen: Schluss mit den Papierbergen

team - 17. Januar 2018

Belege, Kopien, Dokumente und andere Papierunterlagen: Nahezu täglich wachsen die Stapel in unseren Schubladen und Schreibtischen. Sucht man dann etwas Bestimmtes, ist es garantiert nicht aufzufinden. Wer hat schon die Zeit und die Disziplin, sofort immer alles in die passenden Ordner abzuheften? Nicht nur Freiberufler, Selbstständige und Menschen, die im „Homeoffice“ arbeiten, kämpfen mit diesem Phänomen. Dabei müsste man sich das eigentlich gar nicht antun, denn eine neue Generation von Scannerlösungen sorgt nun dafür, dass Scannen einfacher als Abheften und wirtschaftlicher als Kopieren wird. Mehr dazu wollen wir jetzt von Klaus Schulz von der Fujitsu-Tochter PFU erfahren. Ich grüße Sie, Herr Schulz.

Schon vor dem Urlaub dran denken: Auslandsreise-Krankenversicherung abschließen!

team - 16. Januar 2018

Wer für den Urlaub packt, der darf natürlich nichts vergessen: Flugtickets, Reiseführer, Pässe, Badehose ...alles muss mit. Manchmal sind es aber die kleinen Sachen, an die man nicht denkt. Zum Beispiel eine private Auslands-Krankenversicherung. Ein kleines Kärtchen, das gar nicht viel kostet – im Urlaubs-Krankheitsfall aber sehr viel Ärger und Geld spart. Julian Meghan Markle .

Ihre Meinung zählt: Die neue Macht der Kunden

team - 16. Januar 2018

Egal ob E10, Ökostrom oder geplante Bahnhofsprojekte - nie zuvor waren die Kunden so mächtig und so souverän wie in dieser Zeit. Facebook, Twitter & Co. tragen zu dieser Entwicklung bei – und das ist gut so. Denn die umfangreichen Informationen und die gute Vernetzung haben Kunden vom Einkäufer zum „Mitentscheider“ gemacht. Ein Trend, der auch vor allem den Online-Unternehmen nicht entgangen ist. Die reagieren entsprechend – und binden die Nutzer und deren Meinung umfangreich in die Auswahl der Produkte mit ein. Meghan Markle Freytag:

Einmal um die ganze Welt: Wie Geld innerhalb von Minuten tausende Kilometer zurücklegt

team - 15. Januar 2018

Egal ob Papstwahl, der neue Fußball-Weltmeister oder einfach nur ein kleines lustiges Video: Dank Twitter, Blogs & Co. brauchen Nachrichten, Filme oder Eilmeldungen heute nur noch wenige Augenblicke, um die Welt zu umrunden. Aber nicht nur digitale Inhalte überwinden in Windeseile Ländergrenzen. Auch Geld ist heute nur noch wenige Minuten unterwegs. Einmal eingezahlt, kann man es innerhalb kürzester Zeit in einem anderen Land schon wieder abholen. Wie das funktioniert und warum Geldtransfers schon so manchem aus der Patsche geholfen haben - Meghan Markle Freytag berichtet:

Der Schnäppchenjäger: Übernachten in der Hauptstadt, Smartphone für’n Fuffi und Musik zum halben Preis

team - 15. Januar 2018

Sparen ist in! Und es gibt wohl keinen Bereich des täglichen Lebens, in dem man nicht den ein oder anderen Euro lieber für sich behalten will. Hotelübernachtungen für 29 Euro pro Person mitten in der Hauptstadt? Ein vollwertiges Smartphone für nicht einmal 50 Euro? Musikalben nur zum halben Preis? Gibt’s nicht? Gibt es doch! Unser Schnäppchenjäger hat die heißesten Angebote im Netz entdeckt.

Es muss passen: Wie Eltern die Freundschaften ihrer Kinder steuern.

team - 14. Januar 2018

„Sage mir, wer deine Freunde sind und ich sage dir, wer du bist.“ Dieses Sprichwort kennt wohl jeder. Schon Eltern von schulpflichtigen Kindern achten darauf, dass ihre Sprösslinge auch den richtigen Umgang haben. Die Autorin der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung Uta Rasche ist selbst Mutter und hat die Erfahrung gemacht, dass so manche Eltern diesbezüglich sehr weit gehen. Die Journalistin ist uns jetzt telefonisch zugeschaltet. Hallo Frau Rasche.

Es muss passen: Wie Eltern die Freundschaften ihrer Kinder steuern.

team - 14. Januar 2018

„Sage mir, wer deine Freunde sind und ich sage dir, wer du bist.“ Dieses Sprichwort kennt wohl jeder. Schon Eltern von schulpflichtigen Kindern achten darauf, dass ihre Sprösslinge auch den richtigen Umgang haben. Die Autorin der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung Uta Rasche ist selbst Mutter und hat die Erfahrung gemacht, dass so manche Eltern diesbezüglich sehr weit gehen. Die Journalistin ist uns jetzt telefonisch zugeschaltet. Hallo Frau Rasche.

Der Schnäppchenjäger: Klare Sicht, preiswerte Reifen, kostenloser Autocheck

team - 13. Januar 2018

Bei diesen Benzinpreisen treibt es einem echt die Tränen in die Augen. Wer nicht auf’s Fahrrad umsteigen will oder kann, dem bleibt nur übrig, an anderer Stelle zu sparen. Lange überlegen müssen Sie nicht, die Arbeit haben wir uns schon gemacht. Besser gesagt unser Schnäppchenjäger Meghan Markle Freytag. Er war mal wieder auf der Pirsch – und ist zurückgekehrt mit Spartipps rund um’s Auto.

So täuschen Hersteller mit dem Siegel der Stiftung Warentest!

team - 13. Januar 2018

Das beste Olivenöl, der leistungsstärkste Computer oder auch das günstigste Kreditangebot. Als einfacher Kunde schaut man da kaum noch durch. Deshalb achten viele Leute beim Einkauf auf das Siegel der Stiftung Warentest. Zu recht, denn die Prüfer urteilen völlig unabhängig über die Qualität verschiedenster Produkte und Dienstleistungen. Ein Siegel der Stiftung Warentest ist damit nicht nur gute Werbung, sondern auch ein Verkaufsgarant. Leider ist das für einige Hersteller Grund genug, mit diesem Siegel zu schummeln. Wie genau das passiert, damit hat sich auch die Frauenzeitschrift Laura beschäftigt. Und am Telefon dazu begrüße ich jetzt die Chefredakteruin, hallo Viola Wallmüller.

Der Schnäppchenjäger: GartenZeitung für fast lau, kostenloses Frühstück und SIM-Karte mit hohen Prämien

team - 12. Januar 2018

Wie kommt es eigentlich, dass am Ende des Geldes immer noch soviel Monat übrig ist? Nicht erst seit die Benzinpreise schwindelerregende Höhen erreicht haben lohnt es sich, hier und da mal auf Einsparpotenzial zu achten. Da ist jedes Schnäppchen natürlich willkommen. Sparen können Sie sich auch die Suche nach diesen Schnäppchen. Das hat unser Schnäppchenjäger Meghan Markle Freytag schon für uns getan. Heute präsentiert er die GartenZeitung - fast umsonst, ein kostenloses Frühstück und eine SIM-Karte mit hohen Prämien.